UPDATE MAI - Bitte beachten - Corona Impfung in unserer Arztpraxis

Aktualisiert: Mai 6


Update 03.05.2021


Sehr geehrte Patientinnen und Patienten. Wir haben zahlreiche Interessensbekundungen erhalten. Leider in der Summe viel mehr, als wir auf absehbare Zeit in unserer Praxis impfen werden können. Ein großes Problem ist die weiterhin von Woche zu Woche unsichere und schlecht planbare Impfstofflieferung.

Darüber hinaus wissen wir auch bis heute noch nicht, ob mit den ab übernächster Woche beginnenden Zweitimpfungen überhaupt genug Impfstoff für neue Erstimpfungen zur Verfügung steht.

Wir werden weiterhin, sobald Impfstoff verfügbar ist, unsere Anmeldungslisten abarbeiten und sie anrufen. Trotzdem ermutigen wir jeden Patienten, jegliche sich ergebende andere Möglichkeit der Impfung (zB in den drei Erfurter Impfzentren) wahrzunehmen und nicht auf unsere Anruf zu warten.

Es entfällt ab sofort die Notwendigkeit, sich bei erfolgter Impfung bei uns wieder abmelden zu müssen.


Wir danken für ihr Verständnis, bleiben sie gesund!









Update 08.04.2021


Die Impfkampagne in den Praxen ist angelaufen. Leider werden jedoch nach wie vor nicht die bestellten Impfdosen voll ausgeliefert, sondern für jede Arztpraxis entsprechend der Vorräte gekürzt. Die Information und Lieferung der tatsächlichen Mengen findet jede Woche immer sehr kurzfristig statt, so dass wir ebenso nur sehr kurzfristig planen können. Wir informieren alle gemeldeten Personen unter Berücksichtigung der Priorisierung telefonisch, bitten jedoch aufgrund der Vielzahl an Anmeldungen und der sehr begrenzten Impfstoffmengen um Geduld.







Update 29.03.2021


Wir werden voraussichtlich in der Woche nach Ostern mit dem Impfen (mRNA-Impfstoff) beginnen können. Bitte sehen sie von telefonischen Fragen nach Impfterminen ab. Wir melden uns bei ihnen basierend auf den Online-Anmeldungen und unseren Prioritätslisten in Abhängigkeit von Alter und Krankheitsbildern.

Sie können sich gerne weiter auf unserer Interessentenliste eintragen (siehe unten).


Es haben sich bereits sehr viele Patienten bei uns gemeldet und wir wissen nicht, in welcher Menge wir jede Woche Impfstoffe erhalten werden. Sollten sie zwischenzeitlich die Möglichkeit haben, sich auch an den Impfstellen impfen zu lassen bzw bereits einen Termin dafür haben, so nehmen sie diese Möglichkeit bitte wahr.

Hinweis: Wir sind in der Arztpraxis zur strikten Einhaltung der Impfreihenfolge verpflichtet.



Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,


wir sind guter Hoffnung, bald in den Arztpraxen impfen zu können und haben uns als Impfpraxis registriert.

Genaue Informationen zum Ablauf und zur Verfügbarkeit der Impfstoffe liegen uns leider noch nicht vor.

Um mit dem Startschuss bestmöglich mit dem Impfen beginnen zu können, haben wir bereits verschiedene Konzepte erarbeitet.

Sie können uns unterstützen und bei der Planung helfen, wenn sie ihr Interesse an einer Impfung auf dieser Seite (link entfernt) bekunden.


Ihre Gemeinschaftspraxis Schreiber

4,564 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen