top of page

Verfügbar!: Corona Booster-Impfung mit „neuem/angepasstem“ Impfstoff im Herbst und Winter 2022

Update 03.10.2022

Der an die aktuelle Virusvariante BA.4 und BA.5 angepasste Impfstoffe ist nun reichlich verfügbar. Bitte lesen sie alle Hinweise auf diese Seite und buchen sie nach Bedarf einen Termin. Wir werden bei hoher Nachfrage gerne jederzeit weitere Zeitfenster freischalten. Wir gehen davon aus, dass wir alle Patienten unserer Praxis dieses Jahr impfen können. Interessenten, welche bislang nicht Patienten unserer Praxis sind oder generell nicht in hausärztlicher Betreuung sind, dürfen gerne ebenso Termine buchen.



Update 14.09.2022

Der an die aktuelle Virusvariante BA.4 und BA.5 angepasste Impfstoff wird voraussichtlich ab Anfang Oktober zur Verfügung stehen. Aktuell fehlt es noch an einer konkreten Impfempfehlung.


Voraussichtlich gelten folgende Reglungen:

Der Impfstoff ist ausschließlich zur Boosterimpfung nach erfolgreich abgeschlossener Grundimmunisierung zugelassen, dass heisst als "vierte Impfung"

Wir erwarten eine Empfehlung zunächst für Patienten älter als 60 Jahre sowie bestimmte Risikogruppen.


Wir informieren hier über die konkreten Bedingungen sowie die Organisation der Impfung in unserer Praxis, sobald genauere Informationen vorliegen.




13.09.2022

Kürzlich ging die Meldung durch die Medien, dass nun der angepasste Coronaimpfstoff zur Verfügung steht.


Leider ist derzeit aber nur der Impfstoff für die Omikron BA.1 Variante verfügbar. Diese Virusvariante kommt aber mittlerweile weder in Deutschland noch sonst in der Welt vor. Es herrschen überall die BA.4 und BA.5 Varianten vor!


Die an BA.4 und BA.5 angepassten Impfstoffe werden für den Herbst erwartet – wir empfehlen generell zunächst diese abzuwarten und können zum aktuellen Zeitpunkt die Impfung mit dem Booster-Impfstoff noch nicht breit empfehlen!


Für einzelne Patienten mit besonderen Risikokonstellationen kann eine Impfung aber trotzdem jetzt bereits sinnvoll sein – wir sprechen Sie in einem solchen Fall in der Regel an!


Wir informieren sie hier zeitnah über Updates. Wir hoffen, dass der Bestell- und Auslieferungsprozess dieses Jahr weniger aufwändig wird und wir unkompliziert und bestenfalls ohne Terminvergaben in gesonderten Sprechstunden Impfungen anbieten können.

1.022 Ansichten
bottom of page