Aktuelles

Corona Virus / Covid 19

ACHTUNG

Bedauerlicherweise hängen offizielle Empfehlungen im Zusammenhang mit Covid-19 der aktuellen Entwicklung oftmals um Tage hinterher.

 

Aus Gründen des Infektionsschutzes müssen wir grundsätzlich jeden Patienten mit Zeichen einer grippalen Atemwegsinfektion (Husten, Halsschmerzen, Schnupfen) verpflichten, zunächst auf das Betreten unserer Praxis zu verzichten.

 

Bitte kontaktieren sie uns unter der bekannten Telefonnummer, oder alternativ zu unseren Sprechzeiten auch über die hier zu findende Notfallnummer. Wir besprechen dann zunächst das weitere Vorgehen mit ihnen.

Bitte beachten sie, dass für die allgemeine Bevölkerung nur ein geringes Risiko für ernste Verläufe besteht. Grundsätzlich muss es daher unser Ziel sein, besonders gefährdete Personengruppen ( z.B."Senioren", Patienten mit Vorerkrankungen) vor einer Ansteckung zu schützen. Vermeiden sie daher unbedingt unnötig Arztbesuche um sich und andere nicht zu gefährden.

Wir arbeiten an der Einrichtung spezieller Infektsprechstunden und werden dazu zu gegebenen Zeitpunkt an dieser Stelle informieren.

Weitere Informationen können sie hier einsehen.

Bitte beachten sie unbedingt diese wichtigen Hygienetipps!

Ultraschallscreeing zur Untersuchung der Bauchschlagader (Bauchaortenaneurysma-Screening)

Sehr geehrte Patienten,

seit Anfang 2018 wird für alle Männer über 65 Jahre die Ultraschalluntersuchnung der Hauptschlagader im Bauch als Vorsorgeuntersuchung empfohlen. Dadurch lässt sich frühzeitig eine Aufweitung des Gefäßes mit Ausbildung eines sogenannten Aneurysmas erkennen. Unbehandelt/unerkannt können diese Erweiterungen reißen und potentiell tödlich verlaufen. Rechtzeitig erkannt stehen jedoch gut verträgliche und erfolgreiche Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung. 

Die Untersuchung ist für alle Männer ab einem Alter von 65 Jahre sinnvoll, die Kosten werden voll von der gesetzlichen Krankenversicherung übernommen. 

Für Patienten anderer Praxen, welche aktuell keine Ultraschalluntersuchungen anbieten können, übernehmen wir die Leistung gerne als Auftrag. Sie benötigen dafür nur eine einfache Überweisung von ihrem Hausarzt/Hausärztin.

Vorsorgeuntersuchung

Denken Sie ihrer Gesundheit zuliebe daran regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen durchführen zu lassen. Unsere Praxis bietet dabei neben dem allgemeinem CheckUp auch die Krebsvorsorge beim Mann sowie das Hautkrebsscreening an. Die Kosten der Untersuchung werden leider ab sofort nur noch alle 3 Jahre von der gesetzlichen Krankenversicherung übernommen.

 

Zur Erinnerung:

 

Ab einem Alter von 18 Jahren: einmalig eine Gesundheitsvorsorgeuntersuchung nach den Richtlinien der GKV

Ab einem Alter von 35 Jahren: Gesundheitsuntersuchung (alle 3 Jahre)

Ab einem Alter von 35 Jahren: Hautkrebsvorsorge (alle 2 Jahre)

Ab einem Alter von 45 Jahren: Krebsvorsorge beim Mann (jährlich)

Ab einem Alter von 50 Jahren: Darmkrebsfrüherkennung durch Stuhltest

Ab einem Alter von 50 Jahren: Darmkrebsfrüherkennung durch Koloskopie für Männer (höheres Risiko als Frauen)

Ab einem Alter von 55 Jahren: Darmkrebsfrüherkennung durch Koloskopie für Frauen (niedrigeres Risiko als Männer

 

Impfungen

Sehr geehrte Patienten,

 

bitte denken sie in regelmäßigen Abständen daran, ihren Impfstatus überprüfen zu lassen. Dabei ist die wichtige Regelimpfung gegen Tetanus (in Kombination mit Diptherie und ggf. Keuchhusten) alle 10 Jahre vorgesehen.

Neu ist seit 01.05.2019 die Kostenübernahme für den Impfung zum Schutz vor der Gürtelrose ab dem 60. Lebensjahr. In bestimmten Fällen kann die Impfung bei Ihnen schon ab dem 50. Lebensjahr sinnvoll sein - wir beraten sie entsprechend. 

 

Zunehmend wichtiger kann für sie auch die Schutzimpfung gegen die durch Zecken übertragene Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) sein. Nicht nur der Süden Deutschlands, sondern zunehmend auch Landkreise in Thüringen wurden vom Robert-Koch-Institut zu Risikogebieten erklärt. Vereinbaren sie zur Beratung einfach einen Termin.

 

Für unsere Patienten ab dem 60. Lebensjahr empfehlen wir außerdem die Schutzimpfung gegen Pneumokokken als häufigsten Erreger von Lungenentzündungen.

Please reload

Sprechzeiten

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag 

8:00 bis 11:00

9:00 bis 11:00 und 15:30 bis 17:00

9:00 bis 11:00

9:00 bis 11:00 und 15:30 bis 17:00

9:00 bis 11:00

sowie täglich nach Vereinbarung

Telefonzeiten

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag 

10:00 bis 12:00 und 13:00 bis 18:00

10:00 bis 12:00 und 16:00 bis 19:00

10:00 bis 12:00 und 13:00 bis 15:00

10:00 bis 12:00 und 16:00 bis 19:00

10:00 bis 13:00

Wir freuen uns, dass sie auf Empfehlung oder eigene Suche unsere Seite gefunden haben. Als langjähig in Erfurt ansässiger Hausarzt bieten wir Ihnen das volle Spektrum der allgemeinmedizinischen Versorgung an.

© 2017 Gemeinschaftspraxis Dr. Beate Schreiber 

Kontakt          Datenschutz          Impressum